GZSZ: Stirbt Wolfgang Bahro den Serientod?

GZSZ: Stirbt Wolfgang Bahro den Serientod?

Der deutsche Schauspieler Wolfgang Bahro ist nun wirklich schon sehr lang im Film- und Fernsehgeschäft. So feierte der heute 61-Jährige schon vor rund 44 Jahren sein großes Debüt. Damals hatte er eine Rolle in „Verführungen“. Mittlerweile ist er schon eine ganze Weile GZSZ, wodurch er auch sehr bekannt wurde. Allerdings steht zu seinem aktuellen Jubiläum der Ausstieg aus der Serie auf dem Plan. Ob er den Serientod stirbt?

Es ist die größte Soap im deutschen Fernsehen und hat schon so einige Schauspieler ganz groß rausgebracht: Natürlich sprechen wir von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Davon ist Wolfgang Bahro seit der 185. Folge ein Teil. Nun wird er aussteigen. Wie wohl sein Ende aussehen wird? Immerhin ist er seit mehreren Jahrzehnten dabei. Ein leiser Abschied wäre da nur unwürdig.

Trailer sorgt für Aufruhr

Heute Abend gibt es das 30-Jährige Jubiläum zu GZSZ. Natürlich wird die Folge dann etwas ganz Besonderes. So wird sie beispielsweise in Spielfilmlänge sein. im Vorhinein wurde schon ein kleiner Trailer veröffentlicht, den viele Fans krass schockten. So deutet bisher alles auf den Serientod des Urgesteins Wolfgang Bahros hin, welcher die Rolle des „Joe Gerner“ verkörpert. Ob er wirklich sterben wird?

Wird Jo Gerner sterben?

Achtung Spoiler! Wird sich der deutsche Schauspieler Wolfgang Bahro zum 30-Jährigen Jubiläum aus der Serie für immer verabschieden? Der Trailer deutete auf den Tod von „Joe Gerner“ hin. Am Ende gibt es aber keinen Grund zur Trauer. Der Tod von Joe Gerner wird nämlich nur vorgetäuscht. Alle Angehörigen glauben, dass er tot sei. Außer Katrin Flemming und die gemeinsame Tochter. Sie wissen von dem Plan. Dennoch spielen sie auf der Beerdigung die Trauernden. Nachdem Joe Gerner seine eigene Trauerzeremonie anschaut, beschließt er, weitere Beweise gegen Linostrami zu suchen.

Titelfoto: RTL / Oliver Ziebe

Author Image
Midu

Leave a Reply

Your email address will not be published.