Alles was zählt: Maximilian treibt Nathalie in Frank Gieses Arme

Alles was zählt: Maximilian treibt Nathalie in Frank Gieses Arme

Viele AWZ-Fans fragen sich nach den ersten romantischen Fotos von Frank Giese und Nathalie von Altenburg in der RTL-Vorschau, wie es dazu kommen kann, dass der Gentleman-Gangster ein Date mit Maximilians Noch-Ehefrau hat. Jetzt ist die Antwort da: Nathalie wird durch einen Trick ins Restaurant gelockt und will gleich wieder gehen, als sie ihren ehemaligen Entführer sieht. Doch als Maximilian auftaucht, wendet sich das Blatt. ACHTUNG, SPOILER!

Als ein riesiger Strauß mit roten Rosen für Nathalie im Krankenhaus abgegeben wird, glaubt sie, dass Maximilian sie schon wieder zu einer Versöhnung überreden will. Die beiliegende Karte macht sie wütend. Darauf steht: Mittagessen im „Chez Pierre“. Nur wir beide. Eine Unterschrift gibt es nicht, aber für Nathalie ist die Sache klar.

DATE MIT DEM ENTFÜHRER?

„Warum akzeptiert er nicht endlich, dass ich ihn nicht mehr sehen will?“, fragt Nathalie im Gespräch mit Jenny und beschließt, den Termin wahrzunehmen, um Maximilian ordentlich die Meinung zu sagen. Doch im „Chez Pierre“ trifft sie auf eine ganz andere Person. Frank Giese hat für ein romantisches Date den Tisch decken lassen. Er möchte sich – nach eigener Aussage – mit Nathalie unterhalten.

„Sie glauben doch jetzt nicht, dass ich Champagner mit Ihnen trinke“, fragt Nathalie skeptisch. Doch Giese scheint es ernst zu meinen. Gerad als sich Nathalie auf dem Absatz umdrehen und gehen will, taucht Maximilian im Restaurant auf.

NATHALIE REISST DER GEDULDSFADEN

Die Tatsache, dass Maximilian ihr nachstellt, um sie zu beschützen, gefällt Nathalie noch weniger als die Einladung von Giese. „Ich hab Dir gesagt, ich brauche Deine Hilfe nicht“, blafft sie ihn an. „Hör auf, Dich hier als Retter aufzuspielen.“ Doch Maximilian lässt nicht locker. Er rennt auf Frank Giese zu und bedroht ihn: „Lassen Sie die Finger von meiner Frau!“. In diesem Moment reicht es Nathalie. Sie weist Maximilian scharf darauf hin, dass sie getrennt sind, setzt sich zu Frank Giese an den Tisch und bestellt sich ein Glas Champagner.

„Alles was zählt“ läuft montags bis freitags um 19.05 Uhr bei RTL und online auf RTL+.

Titelfoto: RTL / Julia Feldhagen

Author Image
Midu

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *