AWZ: Die nächste Rolle geht nach Südkorea!

AWZ: Die nächste Rolle geht nach Südkorea!

Schon bald verabschiedet sich wieder eine AWZ-Rolle in Richtung Südkorea!

Bei “Alles was zählt” scheint es den Rollen ein Land besonders angetan zu haben: Südkorea! 2021 wanderten Vanessa und Christoph dorthin aus, im April ging dann Richard (Silvan-Pierre Leirich) nach Asien, um sich einer Herz-OP zu unterziehen.

AWZ: Leyla verliebt sich in Oskar – doch es gibt einen Haken

Und zwischenzeitlich war auch noch Simone (Tajana Clasing) vor Ort, um ihrem Mann beizustehen. Jetzt ist es wieder soweit: Eine Figur verlässt Essen, um zurück nach Südkorea zu gehen und bei dem Abschied ist Herzschmerz vorprogrammiert.

Bei der Person handelt es sich nämlich ausgerechnet um Neuzugang Oskar (Lukas Schmidt). Der Au-Pair kommt erst in dieser Woche ins Steinkamp-Zentrum. Bereits bei der ersten Begegnung macht es zwischen ihm und Eiskunstläuferin Leyla (Suri Abbassi) Klick!

Oskar muss zurück nach Südkorea

Blöd nur, dass Oskar gar nicht mehr lange in Deutschland sein wird, wie nun die RTL-Vorschau enthüllt. “Leyla hat sich Hals über Kopf verliebt und Oskar geht es genauso. Alles scheint perfekt, bis Leyla erfährt, dass Oskar zurück nach Südkorea muss”, heißt es dort.

Es scheint also ganz so, also ob die Beziehung der beiden schon wieder zu Ende ist, bevor sie überhaupt richtig angefangen hat. Doch AWZ wäre nicht AWZ, wenn es nicht doch noch Hoffnung für das Paar geben würde. Wie es mit Leyla und Oskar weitegeht, seht ihr in den nächsten Wochen. Wer schon jetzt weiterschauen will, kann dies bei RTL+ tun. Dort sind sechs neue Folgen der Daily Soap verfügbar.*

Titelfoto: RTL

Author Image
Midu

Leave a Reply

Your email address will not be published.