AWZ: Scheinehe in Gefahr! Wird Jenny die Behören informieren?

AWZ: Scheinehe in Gefahr! Wird Jenny die Behören informieren?

Deniz und Imani bereiten ihre Scheinehe bis ins Detail vor, um die Behörden zu täuschen. Sie machen Fotos von gemeinsamen Ausflügen, Deniz schreibt einen Liebesbrief, sie erfinden „ihre Story“ und verloben sich offiziell. Imani zieht sogar bei Deniz ein, will aber auf dem Sofa schlafen. Das könnte ihr jetzt zum Verhängnis werden. ACHTUNG, SPOILER!

Jenny erfährt, dass Deniz und Imani sich verlobt haben. Sie ist vom ersten Moment an skeptisch und zeigt Imani das auch sehr deutlich. „Die beiden kennen sich ja kaum. Bei Deniz und mir hat das damals länger gedauert“, gibt sie im Gespräch mit Finn zu Bedenken. Doch der versucht, Jenny zu beschwichtigen: „Verliebte Menschen machen verrückte Sachen und so eine Spontan-Hochzeit ist jetzt nicht das Seltsamste, was ich mir vorstellen kann.“ Doch wirklich überzeugt ist Jenny nicht. Sie deutet an, dass es Imani nicht ehrlich mit ihrem Ex-Mann meinen könnte.

JENNY ALS SCHRECKGESPENST

Imani schüchtert das Gespräch, das sie zufällig mit anhört, so sehr ein, dass sie sogar Alpträume bekommt. Jenny wirft ihr darin vor, Deniz Gutmütigkeit auszunutzen: „Schockverliebt und Spontan-Hochzeit? Wer soll Ihnen das glauben?“ Deniz verspricht daraufhin, mit Jenny zu reden und sie davon zu überzeugen, dass die Hochzeit aus Liebe stattfindet.

Doch ein Besuch seiner Ex-Frau in seiner Wohnung bringt ihn schnell in Verlegenheit. Auf dem Sofa liegt noch das Bettzeug von Imani. „Das ist so idiotisch, Deniz! Eine Scheinehe! Das ist illegal. Dafür kannst du ins Gefängnis kommen“, regt sich Jenny auf.

SCHNARCHEN ALS RETTUNG

Als Imani nach Hause kommt, erfasst sie die Situation sofort und reagiert: „Oh, Entschuldigung, dass das hier noch liegt. Ich habe es heute Nacht einfach nicht bei ihm ausgehalten. Sein Schnarchen macht mich wahnsinnig.“

Plötzlich scheint Jenny zum ersten Mal an die Beziehung zu glauben: „Ja, das stimmt. Das hab ich ganz vergessen, aber das ist wirklich manchmal nicht auszuhalten.“ Ist die Gefahr „Jenny Steinkamp“ damit endgültig vom Tisch?

„Alles was zählt“ läuft montags bis freitags um 19.05 Uhr bei RTL und online auf RTL+.

Titelfoto: RTL / Julia Feldhagen

Author Image
Midu

Leave a Reply

Your email address will not be published.