Berlin – Tag & Nacht: Lynn verprügelt Emmi!

Berlin – Tag & Nacht: Lynn verprügelt Emmi!

Lynn hat Emmi im Affekt in der neuen Folge von „Berlin – Tag & Nacht“ eine Ohrfeige verpasst. Danach stellt Krätze seiner Schwester ein Ultimatum. Entweder sie arrangiert sich mit Emmi, oder sie verlässt das Hausboot. Lynn reagiert sofort: Sie zieht aus – und nimmt Denny mit.

Lynn ist zunehmend von Emmis Anwesenheit auf dem Hausboot genervt. Sie lässt keine Gelegenheit aus, um ihr zu zeigen, dass sie ihre Leben völlig getrennt voneinander führen. Als Lynn jedoch eine Grenze überschreitet und Emmi im Affekt eine Ohrfeige verpasst, hat Krätze endgültig genug: Er stellt seiner Schwester ein Ultimatum: Entweder Lynn arrangiert sich mit Emmi, oder sie muss ausziehen.

Lynn will sich nicht erpressen lassen

Das will Lynn nicht einfach so hinnehmen. Sie gibt sich trotzig und teilt Denny mit, dass er und sie das Hausboot verlassen werden. Lynn lässt sich nicht erpressen! Denny ist mit der Situation völlig überfordert. Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI heute um 19:05 Uhr bei „Berlin – Tag & Nacht“.

Titelfoto: RTLZWEI

Author Image
Midu

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *