GZSZ: Bittet Tobias Katrin endlich um Hilfe?

GZSZ: Bittet Tobias Katrin endlich um Hilfe?

Bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zieht die Unternehmerin Konsequenzen aus der jüngeren Vergangenheit.

Augenscheinlich läuft es zwischen Kathrin (Ulrike Frank) und Tobias (Jan Kittmann) wieder besser. Zwar haben sie sich offiziell getrennt, allerdings scheinen die beiden an ihrer aktuellen Affäre richtig viel Spaß zu finden – bis sie erfährt, dass er seine Waldhütte verkauft hat.

GZSZ: Tobias Spielsucht wird drastischer

Um seine Spielsucht zu finanzieren, verkauft Tobias demnächst seine Waldhütte. Wir erinnern uns: Dort bangten er und Katrin nach der Entführung durch seine Ex-Frau einst um ihr Leben.

Dementsprechend überrascht ist Katrin, die nicht weiß, welche Probleme Tobias‘ Handeln beeinflussen, als er ihr vom Verkauf erzählt. Als sie ihr Unverständnis ausdrückt, rastet er komplett aus. „Du machst mich kaputt!“, wirft er ihr an den Kopf.

Am nächsten Tag gibt Katrin Tobias zu verstehen, dass er als Bauleiter bei einem Projekt in Madrid gebraucht wird. „Für deine privaten Probleme bin ich ab sofort nicht mehr verantwortlich“, lässt sie ihn kalt wissen.

Ob Tobias Berlin und damit die Serie wirklich verlassen wird, könnt ihr demnächst bei GZSZ sehen. Alle neuen Folgen sind mit einer Woche Vorlauf bereits bei RTL+ streamen. *

Titelfoto: RTL / Rolf Baumgartner

Author Image
Midu

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *