GZSZ | Nihat-Krise: So handelt Lilly jetzt

GZSZ | Nihat-Krise: So handelt Lilly jetzt

Bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ will Lily Nihat eine gute Freundin sein.

Lilly (Iris Mareike Steen) und Nihat (Timur Ülker) sind bei GZSZ zuletzt vor allem durch schlechte Zeiten gegangen. Schließlich war es Lilly, die mit ihrem Fremdgehen das Martin-Drama maßgeblich mitauslöste.

Umso schöner, dass die Blondine ihrem Nihat an Weihnachten versprach, ihn nie wieder zu verletzten. Und weil die Beziehungskrise nun überstanden ist, startet Nihat, der gern mit seinen Gedanken in die Ferne schweift, eben eine Midlifecrisis.

GZSZ: Nihat und das Altern

Nihat (Timur Ülker) kommt auch bei Frauen, die älter sind als er, gut an! Foto: TVNOW/Rolf Baumgartner

Bei GZSZ ist Nihat vor allem als sexy Muskelmann bekannt, der sogar schon Katrin (Ulrike Frank) um den Finger wickelte. Als seine jüngeren Mitbewohner eine WG-Party starten, entzieht er sich dieser und bleibt lieber mit Lilly auf dem Sofa.

GZSZ: Lilly rettet die Situation

Nach einem frechen Kommentar von Jonas (Felix van Deventer) steigert Nihat sich in die Frage herein, ob er langsam aber sicher alt wird.

Titelfoto: TVNOW/Rolf Baumgartner

Author Image
Midu

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *